Evangelische Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Hasslinghausen und Schwelm
 
 Kirchenkreis Schwelm » Aktuell
02.11.2011

2. Schwelmer Adventival vom 15. bis zum 17. Dezember

Das Festival der leisen Töne geht nach der überschwänglichen Resonanz im letzten Jahr in die zweite Runde.

Uwe Rahn, Mark Wiedersprecher und Jürgen Schröder (v.l.n.r.) freuen sich zusammen mit Stefan Wiesbrock (vorne) auf das 2. Schwelmer Adventival.

  

Dank der zuverlässigen Sponsoren konnte das Adventivalteam unter der Leitung von Stefan Wiesbrock wieder ein Programm zusammen stellen, das sich sehen und hören lassen kann.

  

Zwei Festivalorte

Das Festival startet bereits am Donnerstag, den 15. Dezember mit einem Warmin-Up-Konzert des jungen Ausnahmegitarristen Vincente Patiz um 20.00 Uhr im Petrus-Gemeindehaus am Kirchplatz 7. Der Musiker brilliert durch sein virtuos-mediterranes  Spiel und seine beeindruckende Bühnenpräsenz.

Am Freitag, den 16. Dezember wird das Adventival in der Mensa des Märkische Gymnasiums Schwelm fortgesetzt. Nach der Begrüßung des Bürgermeisters und Schirmherrn Jochen Stobbe ist ab 19.00 Uhr erstmals die Schwelmer Sängerin Katrin Eggert und ihre vierköpfige Band mit eigenen Songs zu hören. Katrin Eggert schafft mühelos den Spagat zwischen treibendem Funk und gefühlvollen Jazzballaden.

Um 21.30 Uhr folgt die große Sängerin und Entertainerin Pe Werner. Bereits im Jahr 1991 setzte sie mit ihrem Hit „Kribbeln im Bauch“ neue Maßstäbe. Ihre Songs sind zeitlos und ihr Charisma unvergleichlich. Der Auftritt von Pe Werner wird sicher ein Höhepunkt des diesjährigen Adventival.

Am Samstag, den 17. Dezember geht das Festival um 15.00 Uhr mit dem Kinderprogramm weiter. Bei Kaffee und Kuchen wird zuerst Clownin Selma die Kinder zwischen 3 und 7 Jahren mit auf ihre Planetenreise nehmen. Um 16.15 Uhr stellt die Musikschule Schwelm in ihrem 40-jährigen Jubiläumsjahr ihre Highlights mit der Kinderband, den Früherziehungskindergruppen und den Flötenküken vor. Der Eintritt zu dem Kinderprogramm ist Dank der Schwelmer Sozialen Wohnungsbaugenossenschaft auch in diesem Jahr wieder frei.

Das Abendprogramm beginnt um 19.30 Uhr mit der einzigartigen Brassconnection & Band. Unter der Leitung von Bundesposaunenwart Matthias Schnabel präsentieren fünf Trompeter und vier Posaunisten Weihnachtslieder vom Barock bis Rock, Samba, Swing und Pop mit Bandbegleitung.

Zum Abschluss des 2. Adventival wird der Kölner Songpoet Gregor Meyle im Trio das Publikum mit seinen faszinierenden Songs begeistern. Der Senkrechtstarter ist laut Stefan Raab „einer der begnadetsten deutschen Songwriter, die ich seit vielen Jahren erlebt habe“.

Für das leibliche Wohl beim 2. Adventival sorgen die Damen des Lionsclub Audacia mit ihrem kulinarischen Angebot.

  

Vorverkauf hat begonnen

Tickets und Infos zum 2. Adventival gibt es im Internet unter www.adventival.de und bei folgenden Vorverkaufsstellen:

Buchhandlung Köttgen, Schwelm, Hauptstraße 54,

Bücher Bäcker, Ennepetal, Voerder Straße 58,

Euronics Meckel, Gevelsberg, Mittelstraße 34,

Ev. Gemeindebüro Schwelm, Potthoffstraße 40,

Kath. Pfarrbüro Schwelm, Marienweg

Doctor Strings Musicshop Schwelm, Hattinger Straße 25,

Mihca Musik Schwelm, Hauptstraße 30.

   

Ticket Donnerstag, 15.12.: 10,--€

Ticket Freitag, 16.12.: 20,--€

Ticket Samstag, 17.12.: 15,--€

  

Das 2. Schwelmer Adventival ist eine Veranstaltung der Schwelmer Kirchen in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Schwelm. (Wiesbrock/HB)


 
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | © Kirchenkreis Schwelm