Evangelische Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Hasslinghausen und Schwelm
 
 Kirchenkreis Schwelm » Aktuell
08.03.2016

Presbyterium in Gevelsberg eingeführt

Am 14. Februar fanden in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) Kirchenwahlen statt, so auch in der Evangelischen Kirchengemeinde Gevelsberg. Am 06. März wurden in der Gevelsberger Erlöserkirche in einem Gesamtgemeindegottesdienst die ausscheidenden Presbyterinnen und Presbyter verabschiedet und die Mitglieder des neuen Presbyteriums in ihr Amt eingeführt.

Am 06. März wurden in der Gevelsberger Erlöserkirche in einem Gesamtge-meindegottesdienst die ausscheidenden Presbyterinnen und Presbyter verabschiedet und die Mitglieder des neuen Presbyteriums in ihr Amt eingeführt.

Frau Hetzler (2.v.r.) und Frau Djurkic (2.v.l.) wurden in dem Gottesdienst offiziell verabschiedet und Frau Christ (r.) und Frau Schönberger (l.) als Mitarbeiterinnen in der Verwaltung eingeführt.

 

 

Pfarrer Helmut Kirsch fragte in seiner Predigt die Presbyteriumsmitglieder nach ihren Zielen für ihre Arbeit in dem Leitungsgremium der Kirchengemeinde: „Was bewegt Euch, was möchtet Ihr für unsere Gemeinde erreichen?“ Ebenso fragte Kirsch die Gemeindeglieder, welche Erwartungen sie an das Presbyterium haben.

Kirsch wies die Presbyterinnen und Presbyter auf ihre Stellvertreterrolle und Vorbildfunktion hin, die sie mit dem Amt übernommen hätten. Hier betonte Kirsch vor allem, wie wichtig es sei, dass die Presbyterinnen und Presbyter Freude ausstrahlten und so einladend auf andere wirkten. Um diese „Strahlkraft“ auch symbolisch zu unterstreichen bekamen alle alten und neuen, auch die ausscheidenden, Presbyterinnen und Presbyter eine Kerze überreicht.

  

Eine Kerze bekamen auch die beiden ausgeschiedenen Verwaltungsmitarbeiterinnen, Dorothea Hetzler und Rita Djurkic sowie ihre Nachfolgerinnen Daniela Christ und Liane Schönberger. Frau Hetzler und Frau Djurkic wurden in dem Gottesdienst offiziell verabschiedet und Frau Christ und Frau Schönberger als Mitarbeiterinnen in der Verwaltung eingeführt.

Im Anschluss waren alle Gottesdienstbesucherinnen und -besucher noch zu einem kleinen Stehempfang im Gemeindesaal an der Erlöserkirche eingeladen. (HB)


 
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | © Kirchenkreis Schwelm