Evangelische Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Hasslinghausen und Schwelm
 

Notfallseelsorge


Thomas Bracht

Notfallseelsorge im Evangelischen Kirchenkreis Schwelm

Synodalbeauftragter für Notfallseelsorge 

Pfarrer Thomas Bracht 

Tel.: 02339-4418 

E-Mail: bracht.soika(at)web.de 


"Erste Hilfe für die Seele!" - unter diesem Motto hat sich die Notfallseelsorge im Bereich der Kirche etabliert. 

  

Wenn ein Unglück passiert ist, dann gilt es zuallerert, Leben zu retten und Verletzte zu versorgen. Aber oft ist nicht nur der Körper verletzt, sondern auch die Seele. Denn ein Unglück passiert immer "aus heiterem Himmel", das Leid bricht mit voller Härte in die Normalität des Alltags hinein. 

  

Um Betroffenen und Angehörigen in Notfällen beratend und begleitend zur Seite zu stehen, wurde vor einigen Jahren im Kirchenkreis Schwelm das System der Notfallseelsorge eingerichtet. Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenkreis beteiligen sich an einer Rufbereitschaft, die in Zusammenarbeit mit der Kreisleitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienste im Ennepe-Ruhr-Kreis organisiert wird.  

So ist gewährleistet, dass - wann immer etwas passiert - eine Seelsorgerin/ein Seelsorger angefordert werden kann. 


 

Links: 

www.notfallseelsorge.de 

www.notfallseelsorge-ekvw.de

 
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | © Kirchenkreis Schwelm