Evangelische Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Hasslinghausen und Schwelm
 
 Kirchenkreis Schwelm » Termine

Termin

Titel: Schwelm is(s)t am 17. Januar
Startdatum: Sonntag, 17.01.16
Beschreibung: 

  

 

Am Sonntag, den 17. Januar kann erneut im Petrus-Gemeindehaus nach Herzenslust zugunsten der Christuskirche geschlemmt werden.

Im Anschluss an den Gottesdienst werden wieder frisch zubereitete Spezialitäten angeboten.

„Wir kochen einen deftigen Grünkohleintopf für 9,00 Euro und Reibekuchen mit Apfelkompott für 4,50 Euro, inkl. Getränke“, erklärt Brigitte Wiesner vom Vorbereitungsteam.

Die Ehepaare Bickenbach, Krenz, Pagel und Wiesner schwingen ab 08.30 Uhr in der Küche des Gemeindehauses mit weiteren Helfern den Kochlöffel, damit nach dem Gottesdienst das Essen fertig ist. „Bei uns wird alles frisch zubereitet“, erzählt Brigitte Wiesner. „Da wird nichts vorgekocht oder von Zuhause mitgebracht.“

Zusätzlich zu den beiden Mittagsgerichten wird es am 17. Januar im Petrus-Gemeindehaus auch wieder Kaffee und Kuchen geben.

  

Die Christuskirche in Schwelm muss in den nächsten Jahren aufwendig saniert werden (wir berichteten). Die Kosten dafür liegen bei mindestens 1,3 Mio. Euro. Mit der Aktion „Schwelm is(s)t für die Türme“ sammeln die vier Ehepaare seit letztem Jahr Gelder für die Sanierung der Schwelmer Kirche. Die Erlöse aus dem letzten Jahr will das Kochteam am 17. Januar in Form eines großen Schecks an den Präses der Ev. Kirchengemeinde Schwelm, Pfarrer Rainer Schumacher sowie an die Kirchmeister Thilo Bröking und Hans-Joachim Fettke überreichen. (HB)

Zurück
 
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | © Kirchenkreis Schwelm