EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm
Kontakt und Info

Andachten

Der Frieden Jesu ist Gabe und Aufgabe

Liebe Leserinnen und Leser!

Seit nun schon drei Monaten beherrscht ein Thema die Menschen: Der Krieg in der Ukraine. Und immer wieder wird der Wunsch laut, dass dieser Krieg beendet wird und dass die Menschen dort in Frieden leben können. Aber wie...

chevron_rightweiterlesen

Kompass fürs Leben

Ich will gelobt werden! Darum fahre ich auf der Winterberger Straße immer besonders langsam. Dann lächelt mich ein grüner Smiley von einem Display an.

chevron_rightweiterlesen

Die Glocken läuten noch

Zugegeben: Diese Osternacht habe ich verschlafen, statt zur Kirche zu gehen.

chevron_rightweiterlesen

Reden, was dem Frieden dient

Liebe Leserin und lieber Leser!

“Denn sie reden nicht, was dem Frieden dient.” Immer wieder muss ich an diese Worte aus Psalm 35,20 denken.

chevron_rightweiterlesen

Du musst loslassen

Loszulassen ist Aufgabe des Alters und der Trauer. Erst gehen die Kinder aus dem Haus. Dann sterben die Freunde, dann die Frau oder der Mann. Zuletzt verlieren wir die Selbständigkeit, die eigene Wohnung, das Leben.

chevron_rightweiterlesen

Gottes Nähe gibt Halt und Sicherheit

„Verweile doch. du bist so schön“ lässt Goethe seinen Fast sagen. So ähnlich sagen das die Apostel Petrus, Johannes und Jakobus auch, als sie nicht wollen, dass dieses Erlebnis vorübergeht (LK 9,28-36).

chevron_rightweiterlesen

Beten für den Frieden

Der Krieg ist uns nah gekommen! Und er macht Angst! Wir wollen etwas dagegen tun, und wissen doch nicht was.

chevron_rightweiterlesen

„Lasst die Sonne nicht über eurem Zorn untergehen.“

Liebe Leser:innen,

Sarah sitzt auf ihrem Sofa und erholt sich von der Arbeit. Sie scrollt auf ihrem Handy, nebenbei läuft das Radio. Pling. Eine Whats-App-Nachricht ist auf Sarahs Handy eingegangen.

chevron_rightweiterlesen

Gott ist an unserer Seite

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Junge machte sich auf den Weg in den Park, um Enten zu füttern.

chevron_rightweiterlesen

Ermutigung, dem Leben zu dienen

Liebe Leserin und lieber Leser,

jeder Mensch, der geboren wird, ist etwas Besonderes. Denn in ihm zeigt sich, dass der Segen Gottes wirkt.

chevron_rightweiterlesen