EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm
Kontakt und Info

Andachten

Abwarten und Tee trinken ...

Nun fängt sie wieder an, die Zeit des Wartens. Erwartungsvoll und freudig haben wir zuhause die Kisten mit dem Adventsschmuck ausgepackt. Die Kinder haben ihre Adventskalender in der Küche aufgehängt, der Adventskranz mit den vier dicken roten Kerzen...

chevron_rightweiterlesen

... am Ende doch hell!

Jetzt ist er wieder da, dieser dunkle November. Dunkel nicht nur, weil die Tage immer kürzer und die Nächte immer länger werden. Dunkel nicht nur, weil das Grün der Natur und das farbige Laub der Bäume bald verschwunden sind.

 

Dunkel viel mehr,...

chevron_rightweiterlesen

ZOOOOM!

"Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert..."

Ich weiß nicht, wer dieses Lied von Klaus Lage noch kennt. Es dürfte mittlerweile über 20 Jahre alt sein. Aber ab und zu wird es noch im Radio gespielt: "Tausendmal berührt, tausendmal ist...

chevron_rightweiterlesen

Frieden fängt beim Frühstück an.

So beginnt ein Gedicht des Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch.

Uns fallen vielleicht Szenen wie diese ein: Er - verschlafen - möchte nichts weiter als seine Ruhe haben, sie liest sie die Zeitung und will die Neuigkeiten allen mitteilen, während ein...

chevron_rightweiterlesen

Ruhe

Schade... Da sind die Sommerferien schon wieder zu Ende. Für viele ist damit auch die "schönste Zeit des Jahres", der Urlaub, vorbei. Ich hoffe, dass Sie alle gut aus dem Urlaub zurück gekommen sind und Kraft für den Alltag und seine Aufgaben...

chevron_rightweiterlesen

Endlich Ferien!

Die Schulferien haben begonnen und viele Menschen fahren in Urlaub. In den Süden oder in den Norden, mit dem Rad oder mit dem Flugzeug. Auf den Straßen gibt es lange Stauschlangen und vor den Abfertigungsschaltern in den Flughäfen auch.

Ich glaube,...

chevron_rightweiterlesen

Es wird wieder gesungen.

Nicht unbedingt in der Kirche, sondern auf den Straßen und Plätzen. Der Anlass: - die EM beginnt. Die Lieder, die gesungen werden, feuern die Mannschaften an, steigern den Zusammenhalt und am Ende sind es vielleicht sogar Siegeslieder. Beim Singen ...

chevron_rightweiterlesen

Monatsspruch Mai

"Ich will nicht nur im Geist beten, sondern auch mit dem Verstand"

(nach 1Kor 14,15)

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

sprechen Sie eigentlich die "Sprache Kanaans"? Nein? Oh, da haben Sie jetzt aber Pech gehabt, denn ohne entsprechende...

chevron_rightweiterlesen

Monatsspruch April

Seid stehts bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt.

chevron_rightweiterlesen

Gedanken zum Monatsspruch März 2008

Jesus Christus spricht: Ihr habt nun Traurigkeit; aber ich will euch

wiedersehen, und euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll

niemand von euch nehmen.

(Monatsspruch März 2008

Johannes 16,22)

 

"Mach nicht so ein Gesicht! Lächle!"...

chevron_rightweiterlesen