EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm
Kontakt und Info

Kindergartenleiter*in

Die Ev. Kirchengemeinde Gevelsberg sucht für die Ev. Kindertagesstätte Börkey zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kindergartenleitung (m/w) in Vollzeit (39,0 Wochenstunden)
In der Einrichtung werden 65 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in 3 Gruppen betreut.

  

Die Ev. Kirchengemeinde Gevelsberg hat die Trägerschaft für 5 KiTas im Stadtgebiet inne. Die Koordination der Angelegenheiten der Kindertagesstätten wird von der Beauftragten für KiTa-Angelegenheiten gemeinsam mit ihrem Stellvertreter auf Gemeindeebene wahrgenommen. Gemeinsam mit den Beauftragten bilden die 5 Leitungen das Planungsorgan der KiTa-Arbeit. Die Ev. Kirchengemeinde Gevelsberg versteht ihre KiTa-Arbeit als gesamtgemeindliche Aufgabe, die einrichtungsübergreifend wahrgenommen wird.
Wenn Sie Interesse daran haben, gemeinsam mit uns evangelisch geprägte KiTa-Arbeit zukunftsweisend zu gestalten, Freude an kooperativer Arbeit haben und sich für die Nähe zur gemeindlichen Arbeit begeistern können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

  
Ihre Aufgaben:

  • Organisation, Verwaltung und Planung der pädagogischen Arbeit in der Einrichtung
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption sowie die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Zusammenarbeit mit dem Träger, der Kirchengemeinde vor Ort, der Fachberatung für Kindertages-einrichtungen und den anderen Einrichtungsleitungen der Gemeinde
  • Personalführung und -entwicklung

Wir erwarten:

  • einen erfolgreichen Abschluss des Studiums der Elementarpädagogik (B.A.), als staatlich anerkannte Heilpädagogin/ staatlich anerkannter Heilpädagoge bzw. Diplom-Heilpädagogin/ Diplom-Heilpädagoge (Bachelor/Master) oder einen erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/ staatlich anerkannter Erzieher mit entsprechender Weiterbildung oder Diplom-Sozialpädagogin/ Diplom-Sozialpädagoge
  • eine mindestens zweijährige Berufserfahrung als Fachkraft in einer Kindertageseinrichtung möglichst mit Erfahrung sowohl als Gruppenleitung als auch als Leitung bzw. stellvertretende Leitung einer Einrichtung
  • die Fähigkeit, Mitarbeitende zu motivieren und ein Team zielorientiert und kooperativ zu führen
  • fundiertes Fachwissen in der Elementar- und Religionspädagogik
  • sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit anteiliger Freistellung von der Gruppenarbeit
  • ein motiviertes Team bestehend aus 9 Mitarbeiterinnen
  • fachliche Begleitung und gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung gemäß BAT-KF
  • eine attraktive Altersversorgung, die nahezu vollständig vom Arbeitgeber getragen wird

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegen gesehen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte - gerne auch per Mail - bis zum 30.11.2018 an die Ev. Kirchengemeinde Gevelsberg, z.H. Frau Perner, Sudfeldstr. 14, 58285 Gevelsberg oder per Mail an: kita-verwaltung(at)­evkg.de . Elektronisch eingereichte Bewerbungen sollten möglichst in einer Datei des Formates pdf übersandt werden.