EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm

JOHANNES-PASSION

19.04.2019, Freitag

Mit einiger Spannung wurde wohl im Jahre 1724 in der Leipziger Thomaskirche der Karfreitag erwartet. Denn fast ein Jahr nach seinem Amtsantritt sollte sich der neue Thomaskantor, Johann Sebastian Bach, mit einem großen Werk als Nachfolger des hochgeschätzten Johann Kuhnau beweisen. Eigentlich hatten die Stadtväter nämlich die durch den Tod von Kuhnau freigewordene Kantorenstelle zunächst Georg Philipp Telemann zugedacht. Doch nachdem dieser mit einem negativen Bescheid auf die Anfrage reagierte und auch kurz darauf Christoph Graupner, ein Schüler Kuhnaus und Hofkapellmeister in Darmstadt, eine Absage erteilen musste, griff man, da man den "Besten" nicht haben konnte, wenigstens auf einen "Mittleren" zurück. Allerdings empfing diesen ein Vertrag voll mit beengenden Vorschriften. Aber Bach wagte den Schritt „in des Höchsten Namen“ und so erklang am 7. April 1724 zum ersten Mal seine Johannes-Passion.

Das Werk zeichnet sich besonders durch die Dramatik der Turbachöre, die Farbigkeit und den musikalischen Reichtum der Arien sowie die bildhafte Umsetzung des Textes aus.

  

Karfreitag, 19. April 2019, 18:00 Uhr

Erlöserkirche Gevelsberg

Johann Sebastian Bach

JOHANNES-PASSION

Antje Bischof – Sopran

Gabriele Coenes – Alt

Thomas Iwe – Tenor

Tobias Scharfenberger – Bass (Christus)

Stefan Kohnke – Bass (Arien)

Camerata Vocale Gevelsberg

Capella instrumentale Gevelsberg

Leitung: Gerhardt Marquardt

Eintritt: Vorverkauf* 15,- € (10,- €)

Abendkasse 18,- € (12,- €)

(unter 18 Jahren frei)

Einlass: 17:30 Uhr

  

Bei den mit Vorverkauf* gekennzeichneten Eintrittspreisen sind Eintrittskarten bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

JUWELIER HAARHAUS, Mittelstr. 21

ENGELBERT-APOTHEKE, Mittelstr. 87

OPTIK DOHMS, Mittelstr. 32

E-Mail: kartenbestellung(at)­kirchenmusik-in-gevelsberg.de

Veranstalter:

Evangelische Kirchengemeinde Gevelsberg

Kontakt:

Gerhardt Marquardt

Kirchenmusikdirektor

Teichstr. 44a

58285 GEVELSBERG

Tel.: 02332/3010

Fax: 02332/913291

Kirchenmusik Erlöserkirche Gevelsberg

http://www.kirchenmusik-in-gevelsberg.de