EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm

„Cara mia Cetra“

Der Mythos des antiken Sängers Orpheus, der mit seinem Gesang wilde Tiere besänftigen und sogar den Herrscher der Unterwelt zu rühren vermochte, wird am Sonntag, den 4. Oktober, um 17.00 Uhr in der kultur.kirche.herzkamp unter dem Titel „Cara mia Cetra“ präsentiert werden.

Bachpreisträger Jens Hamann, der seit einigen Jahren in Herzkamp lebt, wird Lieder englischer und italienischer Komponisten des 17. Jahrhunderts singen. Thorsten Bleich aus Süddeutschland wird den international gefragten Konzert- und Liedsänger auf seinen Renaissancelauten, die im Italienischen als ‚Cetra‘ bezeichnet werden, nach antikem Vorbild begleiten. Die musikalische Zeitreise mit Orpheus, der seine Geliebte Eurydike mit Hilfe seines betörenden Gesangs aus der Unterwelt zurückgewinnen möchte, wird durch Lesungen des Wuppertaler Schauspielers Martin Petschan flankiert. Die Herzkamper Kirche bietet den Konzertbesuchern in würdigem Ambiente unter Einhaltung der Coronavorschriften Gelegenheit zur Besinnung in meditativer Atmosphäre.

Das Lautenliedduo präsentiert anlässlich dieses Konzerts ihre bei ‚conditura records‘ neuerschienene CD-Einspielung. Weitere Liederabende Hamanns, dann mit Orgel- und Klavierbegleitung, werden in den kommenden Monaten an anderen Orten Sprockhövels folgen. Bariton Jens Hamann will seine vielfältigen Kontakte in die internationale Vokalmusikszene für die Region nutzen, indem er das Klassikfestival „niederbergisch-märkisches VokalmusikFest“ in den kommenden Jahren etablieren möchte. Somit wird dieses Konzert möglicherweise ein Pilotprojekt für viele Vokalmusikveranstaltungen der Extraklasse in unserer Stadt. Eintrittskarten, deren Erlös der Restaurierung der Sauer-Orgel von 1889 zugutekommen, sind für 14 bzw. 12 € in Herzkamp beim Blumenhaus Frenzel, Wein Noll und im Gemeindebüro Haßlinghausen, sowie online unter www.wuppertal-live.de erhältlich.

   

VVK in Herzkamp:

Blumenhaus Frenzel

Egen 27, 45549 Sprockhövel

Wein Noll

Elberfelder Str. 138, 45549 Sprockhövel

Gemeindebüro Haßlinghausen

Gevelsberger Str. 1, 45549 Sprockhövel

Online: www.wuppertal-live.de  

    

Veranstalter:

Evangelische Kirchengemeinde

Haßlinghausen-Herzkamp-Silschede

Gevelsberger Straße 1

45549 Sprockhövel

    

Kontakt:

Pfarrer Ortwin Pfläging

Zum Sportplatz 14

45549 Sprockhövel

Tel.: 0202-5288096

ev.kirche.herzkamp(at)­gmx.de