EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm

Leben in der Steinzeit

Natur- und Erlebniswochenende für Väter und Kinder auf dem Stüting

Zum Glück gab es in der Steinzeit schon Feuer, denn was wäre ein Vater-Kind-Wochenende auf dem Stüting ohne Lagerfeuer?

Leben in der Steinzeit – das bedeutete in erster Linie: ein Leben in enger Verbundenheit mit der Natur aber auch ein Leben in absoluter Abhängigkeit von ihr. Auch aktuell bekommen wir Menschen mehr und mehr unsere Abhängigkeiten von der Natur zu spüren – erahnen ihre Kraft.

Zum 4. Mal hat die Ev. Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr in diesem Jahr in Kooperation mit dem CVJM Gevelsberg e.V. zum Vater-Kind Wochenende auf dem Waldheimgelände auf dem Stüting in Gevelsberg eingeladen. Schnell waren die Plätze für die 20 Väter mit ihren Kindern ausgebucht, die sich auf ein naturnahes Leben für ein Wochenende einlassen wollten: Übernachten im Zelt, Feuerholz sammeln, Essen am Lagerfeuer, Leben in der „Horde“…

Mit Unterstützung einer Wildnis-Pädagogin gab es für die Kinder am Samstag viel Wissen über die Natur und Praktisches zum Thema essbare Pflanzen, Heilpflanzen sowie Methoden des Feuermachens. Besonders spannend: Gesammelte Pflanzen und aus Sahne selbstgeschlagene Butter wurden zu Kräuterbutter verarbeitet und beim abendlichen Essen am Lagerfeuer verspeist – Kräuterbutter, so lecker wie noch nie!

Eine intensive und teilweise sehr berührende Diskussionsrunde fand am Samstagnachmittag mit den Vätern beim „Papa-Talk“ statt. Diskutiert wurde die Frage, wie die Kinder in den Familien die Zeit der Corona-Pandemie und des Lockdown überstanden haben. Welche hilfreichen Strategien im Umgang damit wurden in den Familien entwickelt? An welchen Stellen sind Eltern aber auch an Grenzen gekommen, haben sich beschlossene Corona-Maßnahmen negativ auf die Kinder ausgewirkt…

Beim Abschluss am Sonntag wurde unter dem Thema „10 Gebote – in Stein gemeißelt“ über die Notwendigkeit von Regeln und die elementarsten Regeln für menschliches Zusammenleben nachgedacht.

Kurz zusammengefasst: Abenteuer zusammen mit Papa, super Wetter, viel neues Wissen über die Natur, intensive Gespräche, tolle Stimmung und Nachdenken über Regeln – ein Wochenende in der Natur.