EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm
Kontakt und Info

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Inklusion Gruppenform I

Die Ev. Kirchengemeinde Haßlinghausen- Herzkamp- Silschede sucht für den Ev. Kindergarten Hiddinghausen (Langenbruchstr. 7a, Sprockhövel) eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Inklusion Gruppenform I, mit 20 Wochenstunden.

Die Stelle ist befristet, für die Zeit vom 01.08.2021 bis zum 31.07.2022. Eine Vertragsverlängerung ist möglich.

Der Ev. Kindergarten Hiddinghausen liegt in einer überschaubaren Wohnansiedlung und ist umgeben von einem ländlichen Umfeld. Unser Team kümmert sich engagiert und fachkompetent um alle Belange unserer 43 Kinder, im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Wir arbeiten inklusiv. Unsere Schwerpunkte sind die Religionspädagogik, die Bewegungspädagogik und die tiergestützte Pädagogik.

     

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung

  • als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Motopäde*in oder
  • einen erfolgreichen Abschluss der Studiengänge Erziehungswissenschaften, Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik, oder
  • erste Staatsprüfung oder Masterabschluss beim Studium Lehramt an Grundschulen

      

Sie

  • lieben die Arbeit mit Kindern und arbeiten gern familienorientiert
  • sind kreativ, flexibel und teamfähig
  • zeichnen sich durch Kommunikations- und Konfliktfähigkeit aus
  • sind offen für religionspädagogische Arbeit

      

Wir bieten

  • ein Team das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet
  • fachliche Begleitung und gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach BAT-KF
  • eine attraktive Altersversorgung, die nahezu vollständig vom Arbeitgeber finanziert ist

     

Bewerbungen von geeigneten Menschen mit Schwerbehinderung werden mit Interesse entgegengesehen.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Kindergartenleiterin des Ev. Kindergartens Hiddinghausen

Frau Iris Bürger

Langenbruchstr. 7a

45549 Sprockhövel kiga-hiddinghausen(at)­versanet.de .

Elektronisch eingereichte Bewerbungen sollten möglichst in einer Datei im Format pdf übersandt werden.

Hinweis: Ihre eingereichten Bewerbungsunterlagen werden spätestens nach 6 Monaten datengeschützt vernichtet.