EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm
Kontakt und Info

KiTa-Fachberatung

In den drei evangelischen Kirchenkreisen sind für 72 Kindergärten zwei Fachberatungen zuständig, die sich das Aufgabenfeld wie folgt teilen:

   

Fachberaterin Dorothee Büchle

Potthoffstr. 40, 58332 Schwelm

02336-400320

buechle(at)­kirche-hawi.de

  • Basis-Beratungsleistungen für den Kirchenkreis Hattingen-Witten
  • Schwerpunktaufgaben für alle drei Kirchenkreise: Fortbildungen und Integration/Inklusion

    

Fachberaterin Petra Kruppe

Potthoffstr. 40, 58332 Schwelm

02336-400334

pkruppe(at)­kk-ekvw.de

  • Basis-Beratungsleistungen für die evangelischen Kindertageseinrichtungen in den Kirchenkreisen Hagen und Schwelm.
  • Schwerpunktaufgabe für alle drei Kirchenkreise: Qualitätsmanagement BETA Gütesiegel

  
Sekretariat Sabine Rosemann

Potthoffstraße 40 , 58332 Schwelm 

Tel.: 02336 4003-38

Fax: 02336 4003-55

rosemann(at)­­kirche-hawi.de

   

    

Fachberatung für evangelische Kindertageseinrichtungen

Die Arbeit in evangelischen Kindertageseinrichtungen begründet sich in der Zuwendung Jesu Christi zu den Kindern. Kinder sind eine Gabe Gottes.

Auf der Grundlage einer ganzheitlichen Sichtweise, die das Kind in seiner Einmaligkeit und Einzigartigkeit annimmt und wertschätzt, geschieht die Arbeit in den Kindertageseinrichtungen in den evangelischen Kirchenkreisen Hagen, Hattingen-Witten und Schwelm. Sie geht davon aus, dass jedes Kind ein wertvoller und vollständiger Mensch ist, unabhängig von seiner sozialen und kulturellen Herkunft, unabhängig von seinen Fähigkeiten, Neigungen und Gaben.

  

Das Aufgabenfeld der Fachberatung evangelischer Kindertageseinrichtungen umfasst die Unterstützung, Qualifizierung und Weiterentwicklung der Arbeit in evangelischen Kindertageseinrichtungen. Es beinhaltet u.a.

   

Beratung und Begleitung

  • bei der Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention mit den darin festgeschriebenen Kinderrechten, der Bildungsgrundsätze und des Kinderbildungsgesetztes (KiBiz) NRW
  • zur Konzeptionsentwicklung und zum evangelischen Profil
  • von Trägern, Leitungskräften und Teams

  

Qualifizierungsmaßnahmen

  • Fortbildungsangebote
  • Durchführung von Leitungskonferenzen, Arbeitskreisen, Klausuren und Schulungen
  • Erstellung und Weitergabe von Handlungsempfehlungen und Konzepten

  

Qualitätsmanagement BETA Gütesiegel

  • Aufbau und Begleitung des Qualitätsmanagementsystems nach dem Bundesrahmenhandbuch der Bundesvereinigung evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. (BETA Gütesiegel)
  • Begleitung Re-Audit BETA Gütesiegel und Durchführung von QM-Zirkeln

  

Inklusion

  • Begleitung und Unterstützung der Leitungskräfte, Integrationsfachkräfte und Teams in allen Fragen der Inklusion / Integration
  • Hilfestellung bei Antragstellung und Unterstützung bei Elterngesprächen