EvangelischeEv. Kirche in Ennepetal, Gevelsberg, Haßlinghausen, und Schwelm

Hilfe für Flüchtlingsbetreuer

Viele Menschen im EN-Südkreis sind bei der Betreuung von schutzsuchenden Geflohenen engagiert. Diese Arbeit kann zu starken persönlichen Belastungen führen.

Wir bieten Helfern die Möglichkeit sich bei uns anzumelden und mit unseren Fachkräften im Einzelgespräch die eigenen Belastungen zu bearbeiten.

Bei Interesse können Sie sich unter 02333 / 6097 - 0 an unser Sekretariat wenden. Sie erhalten dann zeitnah einen Termin für ein Beratungsgespräch.

 

 

 

Paar sein mit Kind(ern)

Kinoabend?  Essen gehen?  Spontaner Städtetrip?  Erstmal geht das nicht so leicht!

Wenn Paare Eltern werden, ändert sich Vieles! Neben der Freude über den Nachwuchs stehen viele Veränderungen an, die bewältigt werden müssen. Der Weg vom Paar- zum Elternsein kann als grundlegender Umbruch in der Beziehung zwischen beiden gesehen werden. Dabei kann es leicht geschehen, dass die Bedürfnisse des Paares aus dem Blick geraten. Auf Dauer kann so Enttäuschung und Unzufriedenheit entstehen, welche sich wiederum ungünstig auf die Paar- und Elternkommunikation auswirkt.

An diesen Abend möchten wir uns Zeit nehmen, mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen. Neben kurzen Inputs  der Referenten geht es um den Austausch in der Gruppe und vor allem um die Entwicklung von Perspektiven: Was kann helfen, der Paarzeit wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken, damit wieder mehr Zufriedenheit entstehen kann?

Termin:             

Dienstag, 9. Oktober 2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort:                     

Ev. Beratungszentrum, Birkenstraße 11, 58256 Ennepetal

Leitung:

Roland Wetter

Dipl. Sozialpädagoge, Systemischer Familientherapeut

Silke Sessinghaus

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Familienberaterin

Anmeldung:     

bis 1. Oktober 2018 telefonisch unter 02333 60970 (Teilnehmerzahl begrenzt)

Anmelden können sich sowohl  Paare als auch Einzelpersonen

Kosten:              

keine

 

 

 

Miteinander reden – Wenn Paare sich neu begegnen

Ein Seminar für Paare

Viele Fantasien und Sehnsüchte sind mit der Paarbeziehung verbunden. Der Alltag ist häufig geprägt durch Beruf, Kindererziehung oder Einzelinteressen. Dabei kann es leicht geschehen, dass die Paarbeziehung aus dem Blickfeld gerät.

 

Das Gruppenangebot will Paaren Raum geben, wieder ins Gespräch und in eine gemeinsame Bewegung zu kommen. Es möchte Impulse für eine lebendige Partnerschaft geben. Das 2-tägige Seminar richtet sich an Paare, die Lust haben, sich auf neue Art zu begegnen.

 

Termin:            
Freitag, 16. November 2018 von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr und
Samstag, 17. November 2018 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: 
Ev. Beratungszentrum, Birkenstraße 11, 58256 Ennepetal

Kosten:
Wir freuen uns über Spenden

Leitung:           
Sabine Engelhard
Dipl.-Sozialpädagogin, Paar- und Familientherapeutin
Roland Wetter
Dipl.-Sozialpädagoge, Systemischer Kinder-, Jugendlichen-  und Familientherapeut

Anmeldung:   
bis 05.11.2018 telefonisch unter 02333 60970
Die Plätze sind begrenzt.

 

Eine Veranstaltung des Ev. Beratungszentrums in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr.

 

 

Elterncafé

Ein offenes Angebot für Eltern von Kindern in der Pubertät

Ich lade Sie ein bei Kaffee und Kuchen über das Thema Pubertät mit anderen Eltern in den Austausch zu kommen!

Termin:
Freitag, 23. November 2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

Ort:             
Ev. Beratungszentrum, Birkenstraße 11, 58256 Ennepetal

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Hanna Oetmann

Um besser planen zu können, würde ich mich bei Interesse über eine Rückmeldung unter 02333 60970 freuen!

Das Angebot ist kostenfrei.